Mo. bis Fr. von 8:00 bis 12:00 Uhr
Di. von 14:00 bis 16:00 Uhr
Do. von 14:00 bis 18:00 Uhr
all fields marked with a (*) are required and must be filled out

Anmeldung selbständiger Tätigkeit gesetzlich geregelter Heilberufe (Art. 10 Abs. 3 GDG)

Das Bürgerkonto (BayernID) ist der zentrale Zugang zu Online-Verwaltungsleistungen. Wenn Sie sich einmalig registrieren, können Sie das Bürgerkonto für alle Online-Dienste aller Behörden nutzen. Das Formular wird automatisch mit den Daten des Bürgerkontos befüllt.

Sie möchten das Formular online ausfüllen und absenden, ohne sich am Bürgerkonto anzumelden?

Sie möchten das Formular ausdrucken und händisch ausfüllen? Dann laden Sie sich das Formular als Druckversion (PDF-Dokument) herunter und senden Sie es uns per Post oder Fax zu.

Zum Einreichen des Antrags benötigen Sie die folgenden Unterlagen:

  • Beglaubigter Berechtigungsnachweis
  • Beglaubigte Erlaubnisurkunde
  • Nachweis einer angemessenen Haftpflichtversicherung
  • Nachweis zum Masernschutz (nur bei Personen, die nach dem 31.12.1970 geboren wurden, benötigt)

Bitte beachten Sie, dass Sie das Formular nur Online einreichen können, sofern Sie sich mit dem Bürgerkonto angemeldet haben.

Wählen Sie die Option "Direkt zum Online-Formular" müssen Sie das Formular nach dem Ausfüllen ausdrucken und händisch unterschrieben per Post oder Fax an das Landratsamt senden.

Bitte beachten Sie, dass händisch unterschriebene und wieder eingescannte oder abfotografierte Formulare nicht berücksichtigt werden können.

Bitte lesen Sie sich vor dem Ausfüllen des Formulars die Hinweise zur Antragsstellung im Bürgerservicebereich "Was erledige ich wo?" auf der Webseite des Landratsamtes Weilheim-Schongau (https://www.weilheim-schongau.de/buergerservice/was-erledige-ich-wo/) durch.

Beachten Sie, dass Sie unter "Was erledige ich wo?" zunächst nach der Leistung suchen müssen, um weitere Informationen zur Antragsstellung zu erhalten.

Anmeldung selbständiger Tätigkeit gesetzlich geregelter Heilberufe (Art. 10 Abs. 3 GDG)

Ihre Daten
Tätigkeit

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

 

Ärzte/Ärztinnen, Zahnärzte/Zahnärztinnen und Psychologische Psychotherapeuten/Psychologische Psychotherapeutinnen haben die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit bei der jeweiligen Kammer anzumelden, nicht bei dem Gesundheitsamt.

 

Andere Tätigkeiten wie z.B. im Esoterik- oder Wellnessbereich, nicht-medizinische Massagen, Gesundheitsberater, Mentalcoach, Geistheiler oder Schamanen unterliegen keiner amtlichen Aufsicht und es darf dabei keine Heilkunde ausgeübt werden.

Bitte geben Sie nachfolgende Informationen zum Tätigkeitsort an:

Bitte geben Sie nachfolgend die Daten des/r Inhabers/in an:

Übermitteln Sie uns das Formular mit dem Klick auf den Button "Online einreichen".

 

Sie können sich eine Kopie des ausgefüllten Formulars für Ihre Unterlagen abspeichern, nachdem Sie das Formular online eingereicht haben.

Speichern Sie sich das Formular mit dem Klick auf den Button "Formulardruck" auf Ihrem PC ab oder drucken Sie es aus.

 

Bitte unterschreiben Sie das ausgedruckte Formular händisch und senden Sie es uns per Post oder Fax zu.

 

Bitte beachten Sie, dass händisch unterschriebene und wieder eingescannte oder abfotografierte Formulare nicht berücksichtigt werden können.